öffentliche Veranstaltung „Gunther Hilliges – Vorreiter in der Entwicklungsarbeit in Bremen“

Die Ortsvereine Borgfeld, Lehesterdeich und Oberneuland laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Als Leiter des Landesamtes für Entwicklungszusammenarbeit war Gunther Hilliges ein Pionier auf dem Gebiet, bedürftigen Staaten auf Länderebene zu helfen. Seit 2005 ist er offiziell im Ruhestand, aber eigentlich kann davon keine Rede sein. Als Vorsitzender des Forums Bremen-Pune und vielen weiteren Engagements werden Hilliges auch in Zukunft viele internationale Themen umtreiben.

Der Oberneulander SPD-Vorsitzende Derik Eicke: „Wir wollen an diesem Abend mehr über di e aktuelle Entwicklungsarbeit erfahren, und freuen uns über einen so kompetenten Referenten.“ Natürlich besteht auch die Möglichkeit Fragen an Gunther Hilliges zu stellen.

Mittwoch, 15. November von 19.00 – 21.00 Uhr im Restaurant Goedeken´s, Berckstraße 4

2017-10-29T00:06:39+00:00