Unterschriftenliste für die Tobias Schule

Derik Eicke mit Dieter von Glahn

Zusammen mit Herrn von Glahn (Schulleiter der Tobias Schule) und der Elternsprecherin Nicole Wiedland  organisierte unser Bürgerschaftskandidat Derik Eicke für die SPD Oberneuland einen Unterschriftenstand in der Mühlenfeldstraße. Bei der Tobias-Schule handelt es sich um eine private Förderschule, die Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen auf das Leben vorbereitet. Seit vielen Jahren begleiten wir als SPD Oberneuland die Schule und ihr tolles und engagiertes Team. Dabei versuchen wir so weit es uns möglich ist die Schule zu unterstützen. Weitere Informationen findet man auf http://tobiasschule.de/index.phtml

Ziel der Unterschriftenaktion ist es, dass die Tobias-Schule weiter an den ÖPNV angebunden ist. Leider plant die BSAG nach der Fertigstellung des Tunnels beide Buslinien wieder durch die Mühlenfeldstraße zu führen. Dieses halten wir aus mehreren Gründen für eine falsche Entscheidung:

  1. Über 2500 Flyer wurden von uns im Vorfeld verteilt.

    Die Schule muss weiter angebunden sein, so dass die Schülerinnen und Schüler, denen es möglich ist, selbstständig den Schulweg meistern können. Dieses ist für ihre Entwicklung extrem wichtig. Des Weiteren kommen die Kinder aus allen Bremer Stadtteilen. Ohne einen ÖPNV müssen die Schülerinnen und Schüler immer von ihren Eltern gefahren werden. Damit wäre die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nicht mehr möglich.

  2.  Vereinsmitglieder der zahlreichen Sportvereine entlang der Rockwinkeler Landstraße, Vinnenweg etc. sollen den Bus nutzen können.
  3. Die Mühlenfeldstraße ist viel zu schmal für 2 Buslinien. Bereits früher mussten Busse bei Gegenverkehr auf den schmalen Fußweg der Mühlenfeldstraße ausweichen. Daher ist eine Buslinie völlig ausreichend.
  4. Es ist sinnvoll, dass das neue Baugebiet „Mühlenfeld“ von beiden Seiten (Mühlenfeldstraße und Rockwinkeler Landstraße) zu erreichen ist.

Generell gilt für uns, dass der schlecht ausgebaute ÖPNV in Oberneuland attraktiver werden muss. Da macht es gar keinen Sinn eine Straße doppelt und andere Bereich Oberneulands gar nicht anzubinden.

Dieter von Glahn, Nicole Wiedland und Derik Eicke freuten sich, dass ca. 30 neue Unterschriften an unserem Stand dazugekommen sind. Aktuell gibt es jetzt etwas mehr als 750 Unterstützerinnen und Unterstützer.

Die Unterschriftenliste werden wir gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Tobias-Schule unserem Bürgermeister Carsten Sieling übergeben. Carsten Sieling war mit Derik Eicke bereits 2013 vor Ort, um sich über die fabelhafte Arbeit der Schule zu informieren. Damals schafften wir es, dass die Schule durch die Umleitung der Buslinien durch die Baumaßnahmen direkt eine Bushaltestelle vor der Schule bekam.

Auf der Homepage unseres Bürgerschaftskandidaten Derik Eicke www.derik-eicke.de befindet sich ein Blankoformular der Unterschriftenliste, das man sich runterladen kann. Es würde den Kindern und Jugendlichen sehr helfen, wenn Sie bei Freunden und Bekannten, in der Familie oder am Arbeitsplatz weitere Unterstützerinnen und Unterstützer sammeln würden. Die ausgefüllten Formulare können Sie dann an die Adresse der Tobias-Schule (Rockwinkeler Landstraße 41/43, 28355 Bremen) schicken.

Ihr

Derik Eicke

Vorsitzender SPD Oberneuland

Bürgerschaftskandidat Platz 56

2018-11-16T17:03:47+00:00