#nofracking: Treffen der Bürgerinitiativen aus Niedersachsen mit Derik Eicke

Am Montag, 21. Januar nahm ich am Treffen der Bürgerinitiativen gegen die Gasförderung teil. Ich bin stark beeindruckt wie engagiert die Bürgerinnen und Bürger sind. Im Flecken (Gemeinde) Langwedel kämpfen die Menschen bereits seit 2011 gegen die negativen Auswirkungen der Gasförderung. Bei jeder Gasförderung wird auch das hochgiftige Lagerstättenwasser gefördert, das unsere Trinkwasservorkommen stark gefährdet. Des Weiteren entstehen in den Fördergebieten auch immer Erdbeben, die Schäden an Häusern und an der Infrastruktur verursachen. Da die DEA mit ihren Erkundungen immer näher an Bremen rückt (aktuell werden Fördergebiete über das Bremer Kreuz nach Lilienthal und Grasberg und in Richtung Weyhe/Stuhr geprüft) ist dieses Thema auch ein BREMER THEMA. Ich werde mich als Bürgerschaftskandidat für den trinkwasserschutz einsetzen. Mehr auf der Rubrik „Schwerpunkte.

Mit den Bürgerinitiativen habe ich mich verständigt, dass wir 2-3 Informationsveranstaltungen in Bremen durchführen, so dass auch die Bremerinnen und Bremer die direkte Gefahr erkennen.

Ihr Derik Eicke

Bürgerschaftskandidat Platz 56

 

2019-02-03T17:14:09+00:00