2020 – jetzt digital

Liebe Oberneulander*innen,

Corona macht uns erneut einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der hohen Fallzahlen haben wir alle aktuellen Präsenzveranstaltungen leider absagen müssen. Für uns ist es aber eine Selbstverständlichkeit in dieser Zeit weiter Politik im Stadtteil zu machen und für die Menschen da zu sein. Allerdings müssen wir uns als Ortsverein umstellen und „neue Wege gehen“.

Aber in jedem Neuen liegt auch eine Chance.

Ich freue mich, dass wir ein gutes und umfangreiches digitales Angebot machen können. Wir haben als Ortsverein einen Zugang für „zoom“ (Videokonferenzen) gekauft, um digitale Veranstaltungen zu organisieren. Der Vorteil ist, dass man sich von überall mit PC, Laptop, Tablet oder Smartphone einloggen kann. Dies geschieht ganz einfach mit einem Link, den man nur anklicken muss. Der Zugangslink wird auf unserer Homepage www.spd-oberneuland.de und mit unserem Newsletter „Oberneulander ROTkehlchen“ zeitnah veröffentlicht.

30-Minuten kompakt – Die SPD Oberneuland informiert aus dem Stadtteil

Hierbei handelt es sich um eine kompakte Informationsveranstaltung zu einem Beiratsthema.

Die Beirats- und Ausschussmitglieder informieren kurz & knackig über den aktuellen Sachstand zu diesem einen Thema. Danach können noch Fragen, Anmerkungen etc. gestellt werden. Während der Sitzung wird die Email-Adresse des jeweiligen Verantwortlichen eingeblendet, so dass weitere Fragen u.ä. direkt geschickt oder z.B. Ortstermine vereinbart werden können. So eine große Transparenz in der politischen Arbeit im Beirat gab es noch nie in Oberneuland.

Der Vorteil ist auch, dass man sich ganz bewusst zu einem festgelegten Thema zuschalten kann. Die ersten Themen sind …

  • Die Bebauung des Mühlenfeldes
  • Der Neubau der Grundschule
  • Der Verkehrsentwicklungsplan

Die Termine für die einzelnen Videokonferenzen findet man unter „Veranstaltungen“